Notargeschäftsstelle

Der Notar wird als unabhängiger Träger eines öffentliches Amtes für die Beurkundung von Rechtsvorgängen und Aufgaben auf dem Gebiet der vorsorgenden Rechtspflege bestellt.


Seine Tätigkeit umfasst unter anderem:
-Beurkundung von Verträgen, z.B. Immobilienkaufverträgen,
-Beurkundung von Testamenten
-Beurkundung von Betreuungs- und Patientenverfügungen
-Beglaubigung von Unterschriften


Hier kann der Notar die entsprechenden Entwürfe selbst erstellen oder auf einen Entwurf der Parteien zurückgreifen. Die Aufklärung und die Belehrung der Parteien sind ebenso seine Amtspflicht, wie die Unparteilichkeit und Neutralität.